• Mehr als normales ABS!
  • 3dktop - Hitzebeständiges Filament (bis zu 230°C) - 3dk.berlin
  • Reinigungsfilament 3dklean
  • WillowFlex

    Temperaturbeständig - Flexibel - Kompostierbar

Neuste Blogposts

Seminar über die  additive Fertigung 2018-05-16 17:39:10

Seminar über die additive Fertigung

3dk.berlin und das MotionLab haben zusammen ein Seminar über die additive Fertigung zusammen gestellt. Gestern (15.5.2018) war das erste mit dem schwer Punkt FDM Druck.

weiterlesen
Da kommt was Großes auf uns zu 2018-02-09 22:47:21

Da kommt was Großes auf uns zu

Liebe Freundinnen und Freunde, bei 3dk.berlin stehen große Veränderungen in Haus...

weiterlesen
Die Maker Faire Berlin Steht ins Haus 2016-09-19 17:59:17

Die Maker Faire Berlin Steht ins Haus

Kommt vorbei! 30.9. bis 2.10. Station Berlin

weiterlesen
3dkoaster 2016-08-03 11:13:46

3dkoaster

Tadaa: der 3dkoaster

weiterlesen

Für jede Anwendung passendes Filament

3dk.berlin entwickelt Filament in Berlin

3dk.berlin entwickelt Filament für den 3d-Druck

Wir produzieren unser Filament im Werk in Berlin Heiligensee. 3dk.berlin ist als Filamenthersteller eine Marke der Bernhardt Kunststoffverarbeitungs GmbH. Diese blickt auf über 60 Jahre Erfahrung in der Kunststoffverarbeitung zurück. Dieses kommt uns in der Filamentproduktion zugute. Filament ist made in Germany!

PLA Filament für jede Anwendung

Das Standartsortiment von 3dk.berlin umfasst PLA Filament in ca. 90 Farben. Dieses erhalten Sie bei uns in vielen Transparenttönen und mit tollen Metalliceffecten. Die meisten unserer Farbtöne haben wir nach RAL oder Pantone definiert. So ist es leichter das passende Filament für Ihre Anwendung zu finden.

Für Spezialanwendungen und besondere Optik haben wir PLA Filament mit Holzoptik, mit Gipsfüllung, was bemalt werden kann und mit Glasfaser für ein besonderes Aussehen und eine Haptik, die ganz anders ist, als wie man es von Kunststoff gewöhnt ist.

Ein spezielles PLA ist elektrisch leitfähig, dass mit Ruß gefüllt ist. Durch den Kohlenstoffanteil wird das Material elektrisch leitfähig.

Unser Materialien könne auf fast jedem 3d-Drucker, der mit nach dem FDM/FFF-Verfahren arbeitet verarbeitet werden. Unser PLA Filament ist sehr gut druckbar und kann ohne Probleme aktiv gekühlt werden und benötigt keinen geschlossenen Bauraum. Die Verarbeitung von PLA Filament von 3dk.berlin erfolgt am besten bei 210°C. Für den 3d-Druck von ist kein beheizter Drucktisch notwendig. Es haftet auf Krepp oder Bluetape und Dauerdruckbetten.
PLA Filament kann ganz einfach mit einem 3d-Stift verarbeitet werden. Sowohl im 3d-Druck als auch im 3d-Stift wird das Material geschmolzen und als Zähflüssige Kunststoffschmelze aus der Druckdüse extrudiert. So kann das geschmolzenen Material Schicht für Schicht aufgetragen werden.

Unser PLA, ABS und PET ist frei von Weichmachern. Filament von 3dk.berlin enthält keine Phthalate und kein Bisphenol-A (BPA). Um das PLA einzufärben verwenden wir nur hochwertigste Masterbatches von einem deutschen Hersteller. Das Filament ist Frei von Schwermetallen und anderen gefährlichen Stoffen. Sie können PLA von 3dk.berlin gefahrlos in der Wohnung verarbeiten und es ist Lebensmittelcht. Der Kontakt mit Lebensmitteln, die Sie verzehren möchten ist zulässig und ungefährlich.

Eine Schwäche von PLA ist, dass es bei 60°C weich wird und daher nicht für heiße Lebensmittel geeignet ist. Genauso sind 3d gedruckte Objekte aus PLA nicht für den Geschirrspüler geeignet, da ein normaler Waschgang bei 60°C stattfindet. Eine Alternative zu PLA-Filament ist das Hitzebeständige Filament 3dkTop. 3dkTop Filament ist Lebensmittelecht und bis über 200°C Temperaturbeständig. 3dkTop Filament ist Spülmaschinenfest.

PLA Filament ist das Filament, dass am aller einfachsten zu verarbeitet ist. Wenn Sie neu im 3d-Druck sind ist PLA Filament auf jeden Fall das Richtige Material um Erfahrung zu sammeln. Wenn es um eine gute Optik geht um viele Farben, und um ein schönes Material sollten Sie zu PLA Filament von 3dk.berlin greifen.

PLA Filament in Wunschfarbe

Auf Kundenwusch produzieren wir PLA Filament in der Farbe, die Sie bei uns in Auftrag geben. Nennen Sie uns Ihre Wunschfarbe in RAL oder Pantone und 3dk.berlin produziert Ihr Filament. Außerdem ist eine Filament Produktion nach einem Farbmuster möglich.

PLA Filament in hoher Qualität

3dk.berlin arbeiten bei der Herstellung des PLA Filament nach höchsten Qualitätsstandards. In der Produktion wird das Filament kontinuierlich durch ein Lasermikrometer gemessen. Im Falle einer Abweichung vom Sollmaß werden die Parameter der Produktionsanlage live angepasst. So gewährleisten wir, dass unser Filament einen genauen, konstanten Durchmesser hat und sehr Rund ist. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass eine besonders dicke oder besonders dünne Stelle auftritt wird das Aufwickeln automatisch gestoppt und die Spule wird aussortiert. So können wir sicher sein, dass Sie keine Fehlstellen in Ihrem PLA Filament vorfinden.

PLA Filament produziert 3dk.berlin in den Durchmessern 1,75mm und 2,85mm. So ist steht für jeden 3d-Drucker, der Filament verarbeitet das richtige Material zur Verfügung. 3d-Drucker von CraftUnique, (Craftbot), von Makerbot (Rplicator) und viele Weitere verarbeiten Filament mit dem Durchmesser 1,75mm. 3d-Drucker von Ultimaker und von vielen anderen Herstellen verarbeiten Filament mit dem Druchmesser 2,85mm. Filament aus PLA von 3dk.berlin ist kaum hygroskopisch. Das heißt, es nimmt fast kein Wasser aus der Umwelt auf und kann daher über Jahre hinweg gelagert werden ohne an Qualität zu verlierten. Wir empfehlen eine Lagerung des Filament im beigelegten Ziplockbeutel.

 

ABS Filament für 3d-Drucker

ABS Filament von 3dk.berlin ist fast so leicht zu Verarbeiten wie PLA. Unser ABS Filament besteht aus einer ABS-Type, die sehr gut druckbar ist.

ABS ist neben PLA der zweite Werkstoff der für 3d-Drucker gerne verwendet wird. Klassisch ist ABS sehr schwer zu Verdrucken, da es im 3dk-Drucker zu Warping kommt. ABS Filament von 3dk.berlin ist sehr leicht in fast jedem 3d-Drucker zu verarbeiten.

ABS ist ein weit verbreiteter Kunststoff, der z.B. in Computermäusen und -Tastaturen, in Legosteinen und vielen anderen robusten Kunststoffgegenständen Anwendung findet. ABS im 3d-Druck wird verwendet um technische Teile herzustellen, die robuster sein müssen als Objekte die aus PLA.

ABS Filament von 3dk.berlin ist einfach zu verarbeiten

ABS Filament von 3dk.berlin überzeugt durch eine hervorragende Druckbarkeit. Es benötigt ein beheiztes Druckbett im 3d-Drucker, dass auf eine Temperatur von ca. 110°C aufgeheizt werden sollte. Dann haftet 3dk.berlin- ABS auf Druckbettbeschichtungen wie Kapton, Dauerdruckplatten und auch auf hitzebeständigen Krepp wie das Browntape, dass Sie bei uns im Shop beziehen können. 3dk.berlin verwendet eine andere ABS-Type als andere Hersteller. Durch den Einsatz dieser ABS-Type ist es uns möglich den Geruch, den das ABS während der Verarbeitung im 3d-Drucker verströmt deutlich zu reduzieren. ABS von 3dk.berlin stinkt nicht so unangenehm, wie die verbreiteten ABS-Typen für 3d-Drucker die am Markt erhältlich sind. Durch weitere Entwicklung ist es möglich geworden die Verarbeitungseigenschaften unseres ABS Filament weiter zu optimieren. So konnte die Neigung zu Warping deutlich reduziert werden. Objekte aus ABS von 3dk.berlin haften hervorragend am Druckbett und es kommt nur noch sehr selten vor, dass sich die Ecken des 3d-gedruckten Objektes vom Druckbett lösen. Auch die Neigung zum Delaminieren der einzelnen Layer bzw. Schichten wurde beim ABS von 3dk.berlin optimiert. 3dk.berlin ABS-Filament ist haftet so gut auf der vorherigen Schicht, dass es sogar mit einer aktiven Kühlung gekühlt werden kann, ohne das es zu Rissen kommt, wie sie mit herkömmlichen ABS üblich sind.

ABS Filament von 3dk.berlin kann auf fast allen 3d-Druckern verarbeitet werden. Es ist kein geschlossener Bauraum am 3d-Drucker notwendig. Ein beheiztes Druckbett ist zur Verarbeitung von ABS im 3d-Drucker unerlässlich.

Lieferbarkeit von ABS Filament

ABS Filament von 3dk.berlin erhalten Sie in vielen Farben und in den Druchmessern 1,75mm und 2,85 mm. Leider sind keine Durchsichtigen Farbtöne möglich, da der Grundwerkstoff eine weißliche Färbung hat.

Flexibles Filament WillowFlex

Kompostierbares Bio Filament*

* aus kompostierbaren Kunststoff

WillowFlex ist ein felxibles Filament, dass aus dem nachwachsenden Rohstoff Maisstärke hergestellt wird. Der Kunststoff, den 3dk.berlin zur Herstellung von WillowFlex Filament verwendet ist in freier Natur kompostierbar. Es muss nicht in einer speziellen Kompostieranlage lagern. Ein ganz normaler Komposthaufen im Garten genügt, damit sich der Kunststoff innerhalb eines Jahres zu 80% zersetzt. WillowFlex ist flexibel und lässt sich sehr leicht auf fast allen 3d-Druckern verdrucken, die nach dem FDM/FFF-Verfahren arbeiten. Es benötigt eine Drucktemperatur von nur 180°C und kann auf einem kalten Druckbett auf Krepp oder auf einem 60°C heißen Druckbett verdruckt werden. WillowFlex kann sogar auf 3d-Druckern, die mit einem Bowdenextruder arbeiten verwendet werden. Es lässt sich sehr einfach verdrucken und hat im Gegensatz zu anderen flexiblen 3d-Druck-Materialien eine hervorragende Schichthaftung. Die einzelnen Layer, die aus WillowFlex gedruckt werden verbinden sich sehr gut mit einengender und gehen eine nur schwer zu lösenden Verbindung ein.

Verarbeitung von WillowFlex Filament

Objekte aus WillowFlex sind Flexibel. Über Werte wie Infill und Wanddicke können Sie die Flexibilität Ihrer Objekte einstellen und aus ein und dem selben Filament sehr unterschiedliche Härtegrade erzeugen. Objekte aus WillowFlex sind sehr temperaturbeständig. WillowFlex wird erst bei 110°C weich so bleiben Objekte die sie aus WillowFlex hergestellt haben über 100°C Formstabil und halten dem Kontakt mit kochendem Wasser auch über längere Zeit stand.

WillowFlex flexibles Filament ist gegen schwache und mittlere Laugen und Säuren beständig und kann ohne Problem im Geschirrspüler gereinigt werden.

Eine interessante Eigenschaft von WillowFlex ist, dass es sich hervorragend mit gedruckten Objekten aus PLA verbindet. So ist es ohne weiteres möglich im 3d-Drucker objekte herzustellen die über einen hart-weich Verbund verfügen.

WillowFlex Flexibles Filament kann auch in den meisten 3d-Stiften verarbeite werden.

 

Spezialfilament nach Kundenwunsch

Filament aus Spezialkunststoffen

Mit der Erfahrung aus über 60 Jahren Kunststoffverarbeitung stehen wir Ihnen gerne zur Seite, wenn Sie ein Filament aus einem ganz bestimmten Kunststoff benötigen. Natürlich können in 3d-Druckern, die nach dem FDM/FFF-Verfahren arbeiten nur thermoplastische Kunststoffe Verwendung finden.

Spezialfilament, dass wir in unserem Sortiment führen ist immer auf eine gute Druckbarkeit auf nahezu allen 3d-Druckern optimiert. Bei allen Materialien, die wir als Filament auf den Markt bringen ist eine zuverlässige Druckbarkeit oberstes Gebot.

Wenn Sie aber ein bestimmtes Spezialmaterial für Ihren 3d-Drucker benötigen verfügen wir über die notwendige Expertise ein Filament daraus herzustellen und stehen Ihnen auch gerne zur Seite, um funktionierende Verarbeitungsparameter für dieses Spezialfilament auszuarbeiten auf ihrem 3d-Drucker. Kontaktieren Sie uns einfach, um die Machbarkeit Ihres Vorhabens auszuloten und ein Angebot anzufordern.

 

Elektrisch Leitfähiges Filament 3dKonductive PLA

Spezialfilament aus PLA, das elektrisch leitfähig ist

Elektrisch leitfähiges PLA Filament 3dkonductive ist ein Spezialfilament, dass sich fast so leicht wie reines PLA verarbeiten lässt. Es kann auf allen 3d-druckern verdruckt werden, die auch PLA von 3dk.berlin verarbeiten können.

3dkonductive elektrisch leitfähiges Filament haftet auf Objekten aus PLA Filament und WillowFlex und macht so eine Kombination mit Werkstoffen mit anderen Eigenschaften leicht. 3dkonductive elektrisch leitfähiges Filament hat einen spezifischen Wiederstand von ca. 24 Ohm pro Zentimeter. Mit elektrisch leitfähigem Werkstoff auf PLA Basis können Sie Sensoren in freier Form drucken, sie können ESD Teile im 3d-Drucker herstellen, die antistatische Eigenschaften haben.

Verarbeitung von 3dkonductive, elektrisch leitfähig

Verarbeiten Sie 3dkonductive, das elektrisch leitfähige Filament auf PLA-Basis wie ein ganz normales PLA. Bitte beachten Sie, dass das elektrisch leitfähige Filament durch den hohen Kohlenstoffgehalt den Extruder Ihres 3d-Druckers stärker verschmutzt als herkömmliches PLA. Daher empfehlen wir die Verwendung von speziellem Reinigungs- Filament 3dklean von 3dk.berlin um Ihren 3d-Drucker weiter voll Einsatzfähig zu halten.

Reinigungs- Filament 3dKlean

Spezielles Filament zur Reinigung von 3d-Druckern

3dk.berlin hat ein spezielles Reinigungsfilament entwickelt, dass die Extruder von 3d-Druckern sauber und über lange Zeit einsatzfähig hält. Dieses Spezialfilament wird zur Reinigung des Extruders in den heißen Extruder des 3d-Druckers eingeführt und muss bei heißem Extruder einige Minuten einwirken. Das Reinigungsfilament quillt dabei auf und löst Verschmutzungen und Ablagerungen an den Extruderwänden an. Anschließend müssen einige Zentimeter des Reinigungs- Filament extrudiert werden, damit die Verschmutzungen herausgetragen werden. Wenn Sie diesen Vorgang einige male wiederholen haben Sie alle Verschmutzungen aus dem Extruder Ihres 3d-Druckers entfernt. 3dk.berlin empfiehlt die Anwendung dieses Spezialfilament routinemäßig alle 100 Druckstunden durchzuführen, um Ihren 3d-Drucker funktionsfähig zu halten. Außerdem ist eine Reinigung mit 3dklean Reinigungsfilament immer dann durchzuführen, wenn Sie von Filament aus einem Kunststoff einem anderen Kunststoff wechseln. So werden Probleme beim Materialwechsel vermieden. Bei der Verwendung von 3dkonductive elektrisch leitfähigem Filament auf PLA Basis empfiehlt sich grundsätzlich die Verwendung on 3dklean Reinigungs- Filament nach jedem Einsatz. So erhalten Sie die Einsatzfähigkeit Ihres 3d-Druckers und können ohne Probleme Spezial- Filament verarbeiten.

Hitzebeständiges Filament 3dkTop

Spezialfilament für technischen Anwendungen

3dkTop ist ein Spezialfilament. Es basiert auf einem speziellen PET-Blend und kann durch eine einfache Nachbehandlung im Backofen Hitzebeständig gemacht werden. 3dkTop Spezialfilament ist thermostabil bis über 200°C. 3dkTop kann im amorphen Zustand auf nahezu jedem 3d-Drucker verarbeitet werden. Es sollte eine Drucktemperatur von 260°C erreicht werden, damit das Spezialfilament sicher verarbeitet werden kann. Auf manchen 3d-Druckern genügt auch eine Drucktemperatur von 240°C. Dies ist aber vom 3d-Drucker und dem verbauten Hotend abhängig.

Um die Hitzebeständigkeit des aus 3dkTop gedruckten Objektes zu erreicht stellen Sie das Werktück bei 110°C in den Backofen. Ein einfacher Umluftofen genügt um das Spezialfilament thermostabil zu machen. Heizen Sie das gesamte Objekt auf die genannte Temperatur auf und lassen Sie es langsam auskühlen. Dadurch werden die Objekte, die aus 3dkTop gedruckt wurden Hitzebeständig bis 230°C.

Beständigkeit und Verarbeitung von thermostabilen Filament

3dkTop Spezialfilament ist Lebensmittelecht und gegen viele Säuren, Laugen und Lösemittel beständig. Dieses Spezialfilament von 3dk.berlin ist frei von Weichmachern, Schwermetallen, BPA und stellt keine Gefahr für die Gesundheit dar. Es lässt sich sehr einfach verdrucken und hat bei kleineren Objekten auch kein Problem mit der Haftung auf unbeheizten Druckbetten im 3d-Drucker. Für größere Objekte sollte Ihr 3d-Drucker über ein beheiztes Druckbett verfügen, wenn Sie 3dkTop Filament verarbeiten wollen. Heizen Sie Ihr Druckbett auf dann auf 100°C auf. 3dkTop Spezialfilament haftet auf Kapton, Krepp und auf Dauerdruckplatten.

Recycling Filament PLA

Filament aus recycelten Joghurtbechern

3dk.berlin bietet ein spezielles Recycling Filament an. Es wird aus regranulierten Jogurt bechern hergestellt und besteht aus PLA. Recyceltes Filament aus PLA lässt sich genauso leicht verdrucken, wie normales PLA von 3dk.berlin aus Neuware. Es besticht aber durch eine zusätzliche Umweltschutzkomponente.

Umweltschutz und Filament

Die Umwelt liegt 3dk.berlin am Herzen. Als Kunststoffverarbeiter sind wir uns der Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst und achten in der Filamentproduktion für den 3d-Druck besonders auf Nachhaltigkeit. Wir verarbeiten viele Recycling- Materialien. Unsere 800g Filamentspulen werden aus PLA-Schrott gespritzt, den wir von unseren Kunden bekommen bzw. der in der Produktion anfällt. Unsere 320g Filament Spule stellen wir aus Recycelten Kunststoffen wie PS oder ABS her.
3dk.berlin verwendet Ökostrom aus regenerativen Quellen für die Produktion von Filament für 3d-Drucker. Das ist uns besonders wichtig, da die Kunststoffverarbeitung einen hohen Energieeinsatz verlangt.

Mikrogranulat

Wenn Sie einen 3d-Drucker haben oder entwickeln, der statt Filament Granulat verarbeiten soll, stellen wir Ihnen gerne ein Mikrogranulat in definierter Korngröße aus vielen Kunststoffen her.

Craftbot 3d-Drucker von CraftUnique

3dk.berlin ist Partner von CraftUnique

Wenn Sie einen zuverlässigen und hochwertigen 3d-Drucker suchen bieten wir Ihnen gerne die Geräte CraftBot 3d-Drucker an. Dabei handelt es sich um hochwertige 3d-Drucker mit vielen Metallkomponenten, die robust sind und lange problemfrei arbeiten. CraftBot 3d-Drucker werden in Ungarn hergestellt und bieten neben einer tollen Druckqualität die Möglichkeit viele Materialien zu verarbeiten und eine sehr einfache, intuitive Bedienung.

Wir beraten Sie gerne beim Kauf eines 3d-Druckers, der auf Ihre Anforderungen passt.